intouch wird geladen...

Drama in Bremen: Ärzte entfernen 18-Jährigem falsches Organ!

Was für ein Horror! In Bremen wurde dem 18 Jahre alten Kerim Ucar eine Niere entnommen!

Drama in Bremen: Ärzte entfernen 18-Jährigem falsches Organ!
Drama in Bremen: Ärzte entfernen 18-Jährigem falsches Organ! imago

Dabei sollte eigentlich seine Milz entfernt werden. Jetzt kümmert sich die Staatsanwaltschaft um den Fall.

Kerim Ucar leidet an Kugelzellenanämie

Wie der "Weser Kurier" berichtet, leidet Kerim Ucar seit Jahren an einer Störung der Blutkörperchen. Die Krankheit nennt sich auch Kugelzellenanämie. Die hat zur Folge, dass die Milz des jungen Mannes vergrößert ist und schlapp macht. Deswegen hat sich Kerim dazu entschieden, die Milz entfernen zu lassen. Doch dann der Schock!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Statt der Milz fehlt Kerim jetzt eine Niere

Bei dem Eingriff entfernten die Ärzte tatsächlich eine Niere! Die Milz hat Kerim immer noch - und auch die gesundheitlichen Probleme. Seine Eltern haben Anzeige erstattet. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft den Fall übernommen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';