Drama in München: Dreijähriger stürzt aus dem 6. Stock!

InTouch Redaktion

Drama in München. Ein dreijähriger Junge ist beim Spielen aus dem sechsten Stock gestürzt. Zum Glück hat der Junge überlebt, was schon fast an ein kleines Wunder grenzt. Einen Tag vorher hatte der Junge gemeinsam mit seinem Bruder einen Turm aus Koffern aufgebaut, um am Fenster Vögel zu fangen. Dabei muss das Unglück dann geschehen sein. Ganze 17 Meter stürzte der Dreijährige in die Tiefe.

 

Der Dreijährige ist außer Lebensgefahr

Das Kind fiel auf eine Rasenfläche. Der Junge aus München wurde umgehend ein Krankenhaus gebracht. Das Kind ist wie durch ein Wunder außer Lebensgefahr.