Es droht Bodenfrost: Dramatischer Wetter-Wechsel nach der Hitzewelle

InTouch Redaktion
Wetter Frost
Foto: iStock

Die Hitzewelle kehrt zurück: Mit bis zu 27 Grad ist es schon am Mittwoch sehr heiß. Am Donnerstag steigt das Thermometer auf über 30 Grad.

Zur Wochenmitte kehrt der Sommer zurück: Die Temperaturen gehen am Donnerstag auf heiße 32 Grad hoch. Dazu bleibt es zumindest im Süden Deutschlands noch trocken und sehr sonnig – Gewitter und Niederschläge gibt es nur sehr selten. Im Norden kann es dagegen häufiger regnen.

Am Donnerstag ist der kalendarische Sommeranfang – gerade dann macht der Sommer aber wieder die Fliege. In Deutschland droht nämlich ein krasser Wetter-Wechsel. Statt 32 Grad werden dann nämlich teilweise nur noch 18 Grad erreicht – das ist ein extremer Temperatursturz.

 

Es droht Bodenfrost

Immerhin: Am Freitag wird es wieder etwas wärmer. Im Südosten sind dann wieder 22 Grad möglich. Sonst liegen die Temperaturen bei rund 20 Grad. Niederschläge drohen am Freitag nur selten. Nachts kann es jedoch richtig kalt werden: In den Mittelgebirgen kann es Bodenfrost geben – dort liegen die Werte bei rund 3 Prozent.