"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel": Die Sendetermine für 2015

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist der wohl einer der bedeutendsten Märchenfilme aller Zeiten. Der Weihnachts-Klassiker verzaubert jedes Jahr Millionen TV-Zuschauer.

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel": Die Sendetermine für 2015
Foto: WDR / Degeto

Seit über 40 Jahren ist „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ein fester Bestandteil zur Adventszeit im Fernsehen. In dem Film geht es um das Aschenbrödel, das eine  bösartige Stiefmutter hat und um das Herz des Prinzen kämpft.

Der Film wurde im Jahr 1973 im Filmstudio Babelsberg und im Schloss Moritzburg bei Dresden gedreht.

Auch in diesem Jahr läuft „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ mehrmals im Fernsehen. Erstmals läuft der Film mit Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek in den Hauptrollen am 29.11. im Kika.

Das sind die Sendeternmine 2015 für „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“:

29.11.    KIKA      12.00 Uhr

06.12.    WDR      14.20 Uhr

20.12.    ARD       13.30 Uhr

24.12.    ARD       12.10 Uhr

24.12.    WDR      14.35 Uhr

24.12.    Einsfestival         20.15 Uhr

24.12.    rbb         21.15 Uhr

25.12.    hr           00.45 Uhr

25.12.    Einsfestival         07.25 Uhr

25.12.    BR          08.30 Uhr

25.12.    NDR       09.00 Uhr

25.12.    MDR      20.15 Uhr

26.12.    rbb         09.00 Uhr

26.12.    MDR      17.45 Uhr

27.12.    SWR      23.15 Uhr