Drittliga-Schiri Steffen Mix stirbt bei Verkehrsunfall

InTouch Redaktion
Steffen Mix stirbt bei Verkehrsunfall
Foto: dpa

Große Trauer beim DFB. Drittliga-Schiedsrichter Steffen Mix ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Das gab Vizepräsident Rainer Koch bei Facebook mit.

Der 27-Jährige Steffen Mix soll mit seinem Porsche in einer Linkskurve auf dem Weg von Hessenthal nach Marktheidenfeld gewesen sein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei er ohne Fremdeinwirkung von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Die Rettungskräfte konnten Mix nicht mehr reanimieren. Auf Facebook schreibt Koch bestürzt: "Er war einer unserer besten und erst 27 Jahre alt.

Fußballer bricht auf Spielfeld zusammen - tot!
 

Fußballer bricht auf Spielfeld zusammen - tot!

"Wir sind alle tief erschüttert und trauern um einen hoch talentierten jungen Mann. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden. Danke Steffen für deine großartigen Leistungen als Schiedsrichter, du wirst uns fehlen!", so Koch weiter.