Dschungelcamp 2016: Bert Wollersheim durfte nicht einreisen

Schon bei Sophia Wollersheim gab es kleine Problem bei der Einreise nach Australien. Bei Ehemann Bert Wollersheim, ist die Lage ernst: Er wurde wieder nach Deutschland geschickt.

Bert Wollersheim
Foto: wenn

Wie Bild berichtet, ist der Bordellbesitzer nicht im Rahmen der Show als offizieller Begleiter seiner Frau geflogen, sondern kam auf eigene Kosten nach.

Doch am "Brisbane International Airport" gab es scheinbar schwerwiegende Problem. Was genau vorgefallen ist, ist bislang noch unbekannt. Die australischen Grenzbeamten hielten Wollersheim über sechs Stunden lang fest und entschieden dann, dass ihm die Einreise verweigert würde.

Er musste den nächsten Flug zurück nach Deutschland nehmen und sitzt derzeit vermutlich im Flieger. Was genau vorgefallen ist, wird er möglicherweise bei seiner Ankunft in Deutschland dann verraten. Sophia kriegt von diesem Drama zum Glück nichts mehr mit. Sie ist bereits im Dschungelcamp und völlig isoliert von der Außenwelt.