Dschungelcamp 2016: Die Tochter von Gunter Gabriel war gegen eine Teilnahme

Gunter Gabriel war schon damals gesundheitlich angeschlagen: Er hatte einen Herzinfarkt und einen Schlaganfall.

Dennoch wollte er ins Dschungelcamp, allerdings ist er nach 5 Tagen ausgestiegen.

Dschungelcamp-Gunter Gabriel: So war die Ehe mit einer Prostituierten
Foto: RTL

War die Teilnahme vielleicht doch zu viel? Aus gesundheitlichen Gründen war er für jede Prüfung gesperrt. Heute kam die nächste Horror-Nachricht: Wegen einem Schwächeanfall musste Gunter Gabriel in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Seine Tochter war dagegen, dass Gunter Gabriel ins Dschungelcamp geht. "Wir hatten alle große Angst, wir haben ihm alle davon abgeraten", erklärte sie gegenüber „Punkt 12“. "Er war von Schlaganfällen heimgesucht und hatte Schwächeanfälle“, so die Tochter. Mindestens bis morgen soll Gunter Gabriel im Krankenhaus bleiben.