Dschungelcamp 2016: Gunter Gabriel soll 97.500 Euro weniger bekommen

Gunter Gabriel ist vorzeitig aus dem Dschungelcamp ausgestiegen. Bereits im Vorfeld hat der Sänger immer wieder angekündigt, eher aus dem Camp aussteigen zu wollen.

Gunter Gabriel hat das Dschungelcamp 2016 verlassen
Foto: RTL

An Tag 5 war es denn auch soweit. Gunter Gabriel rief den Satz: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Dann waren es nur noch elf Kandidaten. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, sollte Gunter Gabriel eine Gage von 195.000 Euro erhalten. Nun könnten ihm durch seinen vorzeitigen Ausstieg 50 Prozent verloren gehen.

Wie die Zeitung berichtet, erhält Gunter Gabriel „nur“ noch 97.500 Euro. Das ist für 5 Tage im Dschungelcamp aber nach wie vor noch ordentlich. Nach seinem Ausstieg zeigte er sich jedenfalls sehr glücklich und zufrieden. Der Urwald war offenbar zu viel für seine Psyche. Er war bereits zu fast allen Dschungelprüfungen aus gesundheitlichen Gründen nicht zugelassen. Der Sänger erlitt bereits einen Herzinfarkt und einen Schlaganfall.