Dschungelcamp 2016: Helena Fürst verliebt sich in RTL-Ranger!

Das gab es wohl noch nie bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Pünktlich zur zehnten Staffel flattert Amor ums Eck und schießt einen seiner berüchtigten Pfeile ab.

Dschungelcamp 2016: Helena Fürst verliebt sich in RTL-Ranger!
Dschungelcamp 2016: Helena Fürst verliebt sich in RTL-Ranger!
Foto: RTL

Allerdings handelt es sich ausnahmsweise nicht um Liebe unter Campern, das wäre ja nicht neu. Nein, im Dschungelcamp 2016 wird einer der Ranger zum Objekt der Begierde. Ausgerechnet Helena Fürst verliebt sich in den von RTL engagierten Promi-Betreuer.

Nach ihrer Schatzsuche wird die Fürstin von besagtem Ranger zurück ins Camp geleitet und offensichtlich hat es auf dem Weg zooom gemacht: „Dieser Security. James Bond. Ich schwöre es euch. Ich träum‘ von dem heute Nacht. An dem hat mir alles gefallen. Ich habe so große Augen bekommen. Mir ging es so scheiße auf dem Rückweg, aber der hat mir seine Hand gegeben. Das war schön. Was für ein Mann. So wie ich ihn mir immer vorgestellt habe. Das passiert mir selten. Very, very sexy man.“ Und auch später im Dschungeltelefon schwärmt die Verliebte weiter: „Wo immer ihr die auch engagiert habt, Top! Top eingekauft, wirklich. Die sind ja echt Vollprofis. Ich war richtig high so ein bisschen! Schon lange habe ich so was nicht erlebt.“ Im Kuppeln kennt RTL sich eben aus. Nicht bestätigt werden konnte das Gerücht, dass die Security jetzt eine zusätzliche "Gefahrenzulage" bentragt haben....