Dschungelcamp 2016: Schmeißt Helena Fürst alles hin?

Langsam liegen die Nerven blank. Helena Fürst muss im Dschungelcamp arg leiden.

Dschungelcamp 2016: Schmeißt Helena Fürst alles hin?
Dschungelcamp 2016: Schmeißt Helena Fürst alles hin?
Foto: RTL

Die „Kämpferin aus Leidenschaft“ muss sich bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ beweisen. Tag für Tag wird sie von den Zuschauern in die Dschungelprüfung gewählt. Spaß hat sie dabei ganz sicher nicht, vor allem, weil sie bislang noch keinen Sieg ins Camp bringen konnte.

Gerade die letzte Prüfung, „Das große Kribbeln“, hat arg an Helenas Nerven gezerrt. In Tränen aufgelöst kennt man die zähe RTL-Frau normalerweise nicht. Der Dschungel hat es geschafft. Wie lange wird Helena Fürst noch durchalten? Täglich kündigt Gunter Gabriel an, dass er das Handtuch werfen will. Doch mittlerweile scheint es eher so, dass Helena Fürst hinschmeißt und verzweifelt „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ ins Dschungeltelefon brüllt.