Dschungelcamp 2016: So sieht Thorsten Legat mit Haaren aus

Bodybuilder-Körper, stechender Blick - und polierte Glatze: Das sind die Markenzeichen von Thorsten Legat. Der Ex-Fußball-Profi ist zweifelsohne der härteste Kerl im Dschungelcamp.

Thorsten Legat Dschungelcamp 2016
Foto: RTL

Die fehlende Haarpracht macht seinen Testosterin-Auftritt allerdings erst perfekt. Man stelle sich den Busch-Kämpfer mit wallender Mähne vor - passt irgendwie nicht.

Allerdings gab es selbst bei Thorsten Legat eine Zeit vor der Glatze. Früher stand der Haudegen tatsächlich mit blonder Igelfrisur auf dem Fußballplatz. Unvorstellbar, aber wahr!

Alte Fotos aus seiner Vfl Bochum-Zeit beweisen: Das Ruhrpott-Original sah früher mal ganz zahm aus! Was ein freundliches Lächeln und ein Bürstenschnitt so alles bewirken können...

Inzwischen ist der Trainer des FC Remscheid allerdings 47 und musste in den vergangenen Jahren einige Haare lassen. Und ganz ehrlich - wer könnte den Kahlschlag auf dem Kopf besser tragen als Thorsten Legat?

 

Bochum ich komm' aus dir... Thorstens Autogrammkarte beim VfL Bochum 1848 in der Saison 1988/89 #legat #bochum #heimat

Posted by Thorsten Legat on Dienstag, 19. Januar 2016