Dschungelcamp 2017: Maria Yotta ist ein heißer Kandidat

Eigentlich soll bereits Gina-Lisa Lohfink für die Rolle der Silikon-Beauty im Dschungelcamp 2017 vorgesehen sein. Aber es verdichten sich nun die Gerüchte, dass auch Maria Yotta im australischen RTL-Dschungel ihre künstlichen Kurven zeigen wird.

Die Yottas Maria Basti Fakten
Die Yottas Maria Basti Fakten Foto: Facebook

Zum einen ist Bastian Yotta sich sicher, dass seine Ex es machen will um weiter ihren Promistatus zu halten. In gewohnt prolliger Yotta-Manier erklärt er, dass sie im Dschungel dann zur Abwechslung zu den Yotta-Hoden mal Känguru-Hoden im Mund haben werde. Ein wahrer Gentleman, dieser Bastian...

Aber seine Vermutungen kommen wohl nicht von ungefähr. Wie Insider von inTouch Online berichten, sei Maria tatsächlich bereits mit RTL am verhandeln gewesen. Die Absicht ins Camp zu gehen scheint also da zu sein. Ob sie am Ende aber wirklich dabei sein darf, ist eine andere Frage.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.