Dschungelcamp 2017: So anders sah Hanka Rackwitz früher aus

InTouch Redaktion

Dschungelcamp-Kandidatin Hanka Rackwitz ist ja ein alter Hase im Showgeschäft. Jahrelang stand sie in der Makler-Seire "Mieten, Kaufen, Wohnen" vor der Kamera - bis die 2016 abgesetzt wurde. Doch ihre Premiere hatte sie schon früher!

2000 flimmerte sie erstmals über die TV-Bildschirme als sie in den "Big Brother"-Container zog. Damals sorgte Hanka Rackwitz mit ihrer zickigen Art für richtig viel Wirbel. Besonders mit Mitbewohner Christian lag sie sich ständig in den Haaren. Hanka Rackwitz polariserte - doch sie schaffte es immerhin 8 von 12 Wochen im Haus zu bleiben.

Doch erinnert ihr euch noch wie anders Hanka Rackwitz vor 12 Jahren noch aussah? Ihre Verwandlung ist wirklich der Hammer:

 
 

Hanka Rackwitz schlägt sich durch den Dschungel!

Momentan beweist Hanka Rackwitz ihr Durchhaltevermögen im Dschungelcamp. Eine harte Probe für sie, schließlich leidet die Maklerin unter schlimmen Zwangsneurosen. Doch sie macht sich gut! Zuletzt räumte sie zusammen mit Nicole Mieth sogar 12 Sterne in einer Dschungelprüfung ab - obwohl ihr das sicher niemand zugetraut hätte. Ob Hanka es mit dieser Einstellung sogar bis auf den Thron schafft?