Dschungelcamp 2017: TV-Koch Steffen Henssler macht sich über Honey lustig

InTouch Redaktion
Steffen Henssler zieht über Alexander Keen her
Der TV-Koch nimmt Honey in einem inszenierten Werbeclip auf die Schippe
Foto: Getty Images / RTL/ Stefan Menne

Man kann wohl nicht gerade behaupten, dass Honey alias Alexander Keen vor seiner Teilnahme am Dschungelcamp 2017 sonderlich viele Sympathiepunkte gesammelt hat. Vielleicht hatte der 34-jährige ja die Hoffnung, durch das Dschungelcamp endlich den einen oder anderen Fan für sich zu gewinnen. Davon hat er sich in der gestrigen Dschungelprüfung allerdings wieder einige Schritte entfernt!

Weil ihm die Manschette im Glaskasten am Hals angeblich zu eng war, trat er nicht einmal zur Prüfung an und das, obwohl alle anderen Kandidaten bereit waren alles zu geben. Für sein Verhalten hatten nicht nur die anderen Dschungelcamper kein Verständnis – auch die Netzgemeinde belächelt Honeys Reaktion. Jetzt zieht auch TV-Koch Steffen Henssler mit einem Video über ihn her.

„Normalerweise mache ich ja keine Werbung, aber ein Lappen namens Honey hat mich komplett überzeugt. Egal, ob ich mit ihm meine Küche putze, Beistand bei meiner Bronchitis brauche oder meinen muskulösen Hals wasche – boah, ist der dick – er ist immer an meiner Seite“, lautet es in Steffens kurzem Videoclip. Worte, die nur so vor Ironie triefen! Der bekannte Koch gibt damit ganz klar zu verstehen, was er von Honey hält. 

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken