intouch wird geladen...

Dschungelcamp 2018: Der erste Kandidat will das Camp freiwillig verlassen!

Seit Freitag läuft die neue Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL. Schon nach dem dritten Tag kündigt der erste Kandidat an, das Camp freiwillig zu verlassen.

Dschungelcamp 2018: Der erste Kandidat will das Camp freiwillig verlassen!
Dschungelcamp 2018: Der erste Kandidat will das Camp freiwillig verlassen! Foto: MG RTL D

Es flossen die ersten Tränen und emotional war es bereits auch. Besonders für Sydney Youngblood ist der Aufenthalt im Dschungelcamp derzeit alles andere als einfach, da er seine Frau sehr vermisst. "Ich glaube, ich kann nicht mehr. Ich glaube ich gehe lieber", sagte Sydney Youngblood unter Tränen am Lagerfeuer. "Ich vermisse meine Frau", so der Sänger weiter.

Bereits am ersten Tag hatte Sydney Youngblood deutlich gemacht, wie sehr er seine Frau vermisst hat. "Ich fühle mich schlecht", erzählte er auch hier unter Tränen. "Die ist mein Herz, meine Seele, meine Welt“, erzählte er im Dschungelcamp.

Dann hatte er auch noch eine Liebesbotschaft an seine Partnerin: "Ich hab dich ganz doll lieb. Ich will mit dir sterben. Ich kann nicht ohne dich“, so Sydney Youngblood. Will er das Camp nun tatsächlich verlassen? Das zeigt RTL bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ um 22:15 Uhr.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de!