Dschungelcamp 2018: Ist Silvia Wollny endlich dabei?

InTouch Redaktion
Silvia Wollny abgekämpft: "Könnte manchmal dasitzen und weinen"
Foto: Getty Images

Dschungelcamp 2018: Ist Silvia Wollny endlich dabei? - So langsam geht es los. Die Verträge dürften mittlerweile unterschrieben sein und die ersten Kandidaten für das Dschungelcamp 2018 feststehen. Und so gibt es nun auch schon die ersten Gerüchte darüber, wer sich im Januar 2018 die Ehre geben wird. Nachdem nun schon über Daniele Negroni diskutiert wurde, taucht nun ein Name auf, der es in sich hat: Silvia Wollny!

Nimmt er am Dschungelcamp teil?
 

Dschungelcamp 2018: Ist Daniele Negroni der erste Kandidat?

Es ist nicht das erste Mal, dass darüber geredet wird, dass die elffache Mutter ins Dschungelcamp geht. Schon in den letzten Jahren ließ sie immer mal wieder durchblicken, dass sie Lust hätte mal mitzumachen. Insidern von inTouch Online zufolge soll es dieses Mal auch endlich so weit sein. Letztes Jahr bewährte sich Publikumsliebling Jens Büchner bereits ganz gut. Genau wie bei Silvia Wollny, haben sich Fans schon länger gewünscht ihn im Dschungelcamp zu sehen. Ob diese Rechnung bei Silvia Wollny genauso aufgeht?

Daniele Negroni und Silvia Wollny sind allerdings nicht die einzigen über deren Teilnahme heiß spekuliert wird. So seien aktuell auch Bert Wollersheim, Bachelorette-Kandidat Sebastian Fobe und eine Bachelor-Kandidatin im Gespräch.