Daniele Negroni: Traurige Ex-Freundin Beichte!

Vor Dschungelcamp-Beginn gaben Tatjana Gsell und Natascha Ochsenknecht ihr Beziehungs-Aus bekannt. Jedoch sind die Power-Blondinen nicht die einzigen Singles, die in der australischen Wildnis ihren Liebeskummer verarbeiten müssen. 

Dschungelcamp 2018-Kandidat Daniele Negroni: Traurige Beichte!
Foto: Getty Images

Auch Dschungelcamp-Kandidat Daniele Negroni musste in der Vergangenheit ein trauriges Beziehungs-Aus verkraften.

Dschungelcamp 2018-Tina York: Ihre Schwester ist eine Berühmtheit
 

Dschungelcamp 2018-Tina York: Ihre Schwester ist eine Berühmtheit

 

Dschungelcamp 2018: Daniele Negroni will die Dschungel-Krone

Daniele Negroni will, wie alle anderen Stars, den beliebten Dschungel-Adelstitel ergattern. Neben Tatjana Gsell, Tina York, Natascha Ochsenknecht und Co. ist der Sänger seit Freitag in der australischen Wildnis bei "RTL" zu sehen. Vor allem die tiefsinnigen Gespräche am Lagerfeuer, stehen bei den meisten Dschungel-Fans im Fokus der Show. Die Stars plaudern dabei über ihr Privatleben, ihre Ängste oder Sorgen. Eine Chance für Daniele, von seinem letzten Jahr zu berichten...

 

Dschungelcamp 2018: Daniele Negroni ist Single

Das vergangene Jahr muss für Daniele nicht einfach gewesen sein. Von 2014 bis 2017 war der Sänger mit seinerj jetzigen Ex-Freundin Julia zusammen. Dann das Beziehungs-Aus. Wie Daniele berichtet, blickt er, trotz Streitereien während der Beziehung, nach wie vor positiv auf die gemeinsame Zeit zurück. So verrät er gegenüber "Promiflash": "Es war nicht die längste Beziehung die ich hatte, aber es war die schönste. Ich war schon wirklich richtig verliebt in die Julia und ich bin auch heute noch ein wenig traurig, dass die Sache ein Ende gefunden hat. Aber das kann man nie vorhersehen, das passiert einfach." Ehrliche Worte, die seine Fans definitv rühren. Viele hoffen, dass der Star sich neu verlieben wird. Ob Daniele in Australien eine neue Liebe finden wird? Wir können gespannt sein!