Dschungelcamp 2018: Mega Streit hinter den Kulissen

Vier Camper stehen sich näher, als ihnen lieb ist. Was jetzt alles rauskommt und wer von ihnen die Zähne besonders zusammenbeißen muss...

Dschungelcamp 2018: Die Stars bekommen eine neue Regel!
Dschungelcamp 2018: Die Stars bekommen eine neue Regel! Foto: MG RTL D / Stefan Menne

Dieser Dschungel ist hochexplosiv. Zwar lernen sich die Kandidaten erst jetzt in Australien richtig kennen, doch zum Knall wird es sicher schnell kommen. Vor allem weil es vier Kandidaten gibt, die unfreiwillig miteinander verlinkt sind. So steht Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser genau auf solche Typen wie „Bachelorette“-Sieger David Friedrich.

So weit, so nett. Der hatte bei der Trennung von Jessica Paszka bekanntlich keine gute Figur gemacht. Doch genau mit DER ist Jenny mittlerweile gut befreundet. Sie telefonieren und schreiben sich – mit Sicherheit auch über unschöne Details aus der viel zu kurzen Rosen-Romanze. Wird sie David damit konfrontieren?

Zwischen David und Giuliana könnte es knallen

In Acht nehmen muss sich der Schlagzeuger auch vor Transgender-Model Giuliana Farfalla. Die „GNTM“-Kandidatin war zuletzt Teil der Clique von David und dessen „Bachelorette“-Kumpel Johannes Haller. Doch dann krachte es heftig, da sich Giuliana nicht an Absprachen gehalten und Johannes hintergangen hat! Sie wurde aus der Clique verstoßen – nun wird es ein verkrampftes Wiedersehen geben.

Und auch Kattia Vides wird einiges über Männer in TV-Kuppelshows zu bitchen haben. Ihre deutliche Kampfansage: „Ich lasse mir von niemandem was sagen und spreche an, was mich nervt.“ Da könnte David also auch einiges um die Ohren fliegen. Scheint, als steht im Dschungel „Beef“ auf der Speisekarte...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.