intouch wird geladen...

Dschungelcamp 2018: Überraschendes Aus!

Das Dschungelcamp startet erst an diesem Freitag – und schon gibt es ein überraschendes Aus! Es hat allerdings kein Kandidat hingeschmissen, sondern das bekannteste Gesicht der Busch-Armee.

Dschungelcamp 2018: Dieser Star ist Ersatzkandidat!
Dschungelcamp 2018: Dieser Star ist Ersatzkandidat! Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Junior holte die Kandidaten vom Hotelzimmer ab, hat die Camper gefilzt und schaut, das keine Gegenstände mit ins Dschungelcamp geschmuggelt werden. In diesem Jahr wird es jedoch kein Wiedersehen mit dem Kult-mann der Security geben.

Besonders seine Sprüche waren legendär und die Kandidaten hatten ziemlich viel Respekt vor dem Muskel-Mann. In der diesjährigen Staffel wird er fehlen – aber warum eigentlich? Die Produktionsfirma ITV und die Sicherheitsfirma gehen getrennte Wege. Da auch Junior dort arbeitet, ist er aus dem Dschungelcamp auch raus, wie die „Bild“-Zeitung berichtet.

Laut dem Blatt ist Junior ein Soldat der australischen oder neuseeländischen Armee. Beim Dschungelcamp waren die Sicherheitsleute rund um die Uhr im Einsatz, um die Kandidaten zu schützen. Waffen hatten sie offenbar nicht dabei. Offenbar setzen sich die Security-Mitarbeiter mit Pfefferspray oder Schlagstöcken zur Wehr.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.