intouch wird geladen...

Dschungelcamp 2019: Das gab es bisher noch nie!

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ geht bei RTL am Freitag in eine neue Runde.

Dschungelcamp 2019
Dschungelcamp 2019 Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

In der Regel war es so, dass sich eine Kandidatin vor dem Show-Start für den Playboy ausgezogen hat – erstmal ist das nicht der Fall! Damit wird die Tradition, die seit Beginn an besteht, gebrochen.

Keine Kandidatin im Playboy

Leila Lowfire, Evelyn Burdecki und die anderen Kandidatinnen bleiben diesmal angezogen – aber warum? Evelyn Burdecki lehnte ein nackt-Shooting aus Respekt vor ihren Eltern ab. "Die kommen aus Polen und sind sehr konservativ“, so die 30-Jährige.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Ich selber habe mir auch gedacht: Das kriegt Deutschland nicht von mir, ich zeige nicht meine nackten Brüste“, erzählt die Beauty weiter. Sie will schließlich irgendwann Kinder bekommen. "Und was sollen die dann davon denken?", meint sie. Im Dschungelcamp selbst könnte sie dann aber doch die Hüllen fallen lassen. „Ein bisschen Brust geht schon“, meint sie. Die Zuschauer müssen also nicht ganz auf ihre sexy Kurven verzichten…