Dschungelcamp 2019: Schlimme Waldbrände! Ist das Camp in Gefahr?

Wird das Dschungelcamp stattfinden? In der Nähe des Camps wüten gerade katastrophale Waldbrände...

Welche Promis ziehen 2019 ins Dschungelcamp?
Foto: Facebook/Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!

Große Angst in Queensland! Derzeit bedrohen 200 Buschbrände den australischen Bundesstaat. Tausende Anwohner mussten bereits ihre Häuser verlassen. Momentan gilt die höchste Risikostufe. Meteorologen warnen jetzt sogar vor einer "katastrophalen" Brandgefahr. 

 

Der Evakuierungsplan steht!

Nicht weit von den Bränden entfernt liegt das RTL-Dschungelcamp. Im Januar sollen dort wieder unsere deutschen (Z-)Promis am Lagerfeuer sitzen. Derzeit wird dort die britische Version "I'm a Celebrity… Get Me Out of Here!" aufgezeichnet. Für die könnte es jetzt wirklich brenzlig werden. Die Brände treiben u.a. in den Städten Oxenford und Wongawallan ihr Unwesen - nur 60 Kilometer vom Camp entfernt!

Wann startet das Dschungelcamp 2019?
 

Dschungelcamp 2019: Alle Kandidaten der neuen Staffel!

Die Macher der Show haben bereits einen Evakuierungsplan gemacht. "Wir sind in ständigem Kontakt mit der Feuerwehr. Es gibt keine akute Gefahr, aber die Sicherheit und das Wohlergehen der Kandidaten und der Crew haben oberste Priorität. Wir werden die Entwicklung der Brände daher weiter beobachten und hoffen, dass sie nicht näher an das Camp heranrücken", sagten die Produzenten gegenüber "The Mirror".

 

Wird das Dschungelcamp 2019 ausfallen?

Die deutsche Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" startet glücklicherweise erst im Januar. Hoffentlich haben sich die Waldbrände bis dahin gelegt. Denn auf diese Trash-Gruppe würden wir nur ungerne verzichten. Angeblich sollen u.a. TV-Star Bastian Yotta, Ex-Pornostar Sibylle Rauch, "Bachelor in Paradise"-Kandidat Domenico De Cicco und "Alf"-Synchronsprecher Tommi Piper einziehen.