Dschungelcamp 2019: Steigt Gisele Oppermann freiwillig aus?

Gisele Oppermann weint und weint und weint. Verlässt sie das Dschungelcamp 2019 jetzt freiwillig?

Gisele Oppermann
Foto: MG RTL D / Stefan Menne

Gisele Oppermann hat es ja sooo schwer. Bei jeder Gelegenheit bricht sie unter Tränen zusammen. Doch hat das bald ein Ende?

Dschungelcamp 2019
 

Dschungelcamp 2019: Liebes-Skandal vor laufenden Kameras?

 

Gisele Oppermann: Steigt sie freiwillig aus?

Wie lange hält es Gisele Oppermann im Dschungelcamp noch aus? Noch vor dem Einzug ins Camp brach das Model in Tränen aus - und das hat sich in den vergangenen Tagen auch nicht geändert. Die bittere Folge: Sie wird von den Zuschauern ständig in die Dschungelprüfung gewählt. 

Und auch die werden natürlich nicht ohne Jammern, Kreischen und Tränen absolviert. Bei ihrer ersten Prüfung stellte sich die Ex-GNTM-Kandidatin zwar an, holte aber immerhin fünf Sterne. Gestern sah das alles schon anders aus! 

 

In einem gesunkenen Schiff sollte sie 12 Sterne holen. Doch Gisele hüpfte nur kurz , dafür aber lautstark, ins Wasser und gleich wieder raus. Das Ergebnis: Null Sterne!

 

Bastian Yotta lässt Gisele Oppermann im Stich

Die Camper waren von dem Ergebnis der Dschungelprüfung natürlich extrem enttäuscht. Selbst Bastian Yotta, der Gisele vom ersten Treffen an zur Seite stand, hat jetzt das Handtuch geworfen. Er will sie nicht mehr unterstützen und ihr Energie geben!

Wird die 31-Jährige dem Druck nicht mehr standhalten können? Schon bei der Betten-Diskussion sagte sie, dass irgendwann die Leute gehen müssen - auch sie! Wirft sie vielleicht sogar freiwillig das Handtuch...