intouch wird geladen...

Dschungelcamp 2019: Trauriges Familien-Geständnis von Doreen Dietel

Doreen Dietel ist im Dschungelcamp dabei. Kurz vor dem Show-Start macht die Soap-Darstellerin ein trauriges Geständnis.

Dschungelcamp 2019: Trauriges Familien-Geständnis von Doreen Dietel
Dschungelcamp 2019: Trauriges Familien-Geständnis von Doreen Dietel Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Im Leben von Doreen Dietel ging es sehr turbulent zu – nicht nur beruflich, sondern auch privat. Denn vor fünf Jahren hat sie sich von ihrem Partner getrennt. Beruflich musste sie ebenfalls einige Schicksalsschläge einstecken, denn die Schauspielerin wurde aus den Drehbüchern der Serie „Dahoam is dahoam“ gestrichen.

Doreen Dietel versuchte deshalb, sich ein neues Standbein aufzubauen und wollte Fuß in der Gastronomie fassen – deshalb eröffnete sie ihr eigenes Lokal. "Ich bin jeden Tag von morgens bis abends da, mache den Service, die Wäsche und putze sogar die Klos, wenn die Putzfrau krank ist", sagt Doreen Dietel im Interview mit RTL.

Doreen Dietel hat keinen Kontakt zu ihrer Mutter

Zu ihrer Mutter hat sie keinen Kontakt mehr – mit ihrer Teilnahme am Dschungelcamp will sie ihr etwas beweisen. "Ich will meiner Mutter was beweisen, die nie an mich geglaubt hat und mit der ich seit diesem Sommer auch keinen Kontakt mehr habe", so die Schauspielerin.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Zu ihrem Leben zieht sie eine traurige Bilanz. "Ich bin auch nicht stolz auf das, was ich erreicht habe. Aber wenn mich fremde Menschen zur Dschungelkönigin wählen, wäre ich das erste Mal stolz auf mich“, sagt sie. Wie sie sich nun im Dschungelcamp schlagen wird? Das zeigt RTL ab dem 11. Januar täglich um 22:15 Uhr.