Dschungelcamp 2019: UNGLAUBLICH! So sah Kandidat Bastian Yotta früher aus!

Krass! Hättet ihr Bastian Yotta wiedererkannt? Eigentlich ist der Protzmillionär für seine gestählten Muskeln und seinen Wow-Körper bekannt. Doch das war nicht immer so. Alte Fotos zeigen jetzt, wie Bastian früher aussah...

Bastian Yotta
Foto: MG RTL
  1. Bastian Yotta war früher nicht trainiert
  2. So wurde Bastian zum Muskelprotz
  3. Bastian teilt süße Kinderfotos mit seinen Fans

Protzmillionär und Muskelmann: Zwei Attribute, die Bastian Yotta perfekt beschreiben. Erst in der vorletzten "Adam sucht Eva"-Staffel ließ der Unternehmer alle Frauen Herzen höher schlagen, in dem er nackt vor den TV-Kameras posierte. Jetzt ist der Star im Dschungelcamp zu sehen. Ob er dabei wieder so viel Haut zeigen wird? Wir können gespannt sein. Doch wie sah Bastian eigentlich früher aus? Alte Fotos beweisen jetzt, dass auch Bastian nicht immer so eine Sportskanone war, wie viele denken...

Bastian Yotta & Ex Maria: Der wahre Trennungsgrund!
 

Bastian Yotta & Ex Maria: Das ist der wahre Trennungsgrund!

 

Bastian Yotta war früher nicht trainiert

Via "Instagram" zeigt Bastian nun seinen Fans, dass er in seinen Körper ordentlich Arbeit investiert. So teilt er ein Foto von sich, auf dem deutlich zu sehen ist, dass auch er unter dem typischen Männersyndrom "Bierbauch" litt. Daneben stellt Bastian einen Schnappschuss, der seine ganze Muskelpracht in Szene setzt. Absolut unvorstellbar, dass es sich bei diesem Anblick um die gleiche Person handelt. Diese Meinung vertreten auch seine Fans. So kommentieren sie: "Unglaublich... der Unterschied! Respekt" sowie "Wahnsinn was für ein Unterschied, unglaublich". Mehr Fan-Bewunderung geht wohl kaum! Doch wie ist Bastian diese Transformation gelungen?

 

So wurde Bastian zum Muskelprotz

Ein Blick auf Bastians "Instagram"-Profil verrät schnell, wie der Muskelmann zu seinem Traumbody kam. Unzählige Fotos beweisen: Bastian setzte scheinbar auf viel Sport und Disziplin. Unterstützung dafür erhält er vor allem von seinen treuen Followers. So ist zu lesen: "Echt unglaublich! Zeigt, was alles möglich ist, wenn man den inneren Schweinehund besiegt und die richtigen Prioritäten setzt... Respekt". Ein anderer Follower stellt erstaunt fest: "Echt krass! Was für einen inneren Schweinehund hast du bitte überwunden? Krass!" Doch damit nicht genug! Während Bastian für seine "Transformation" schon mächtig Aufmerksamkeit bekommt, lösen seine neusten Bilder nun eine wahre Fan-Euphorie aus! Der Grund: Bastian zeigt seinen Followers, wie er als Kind aussah! Wie süüüüß!

 
 

Bastian teilt süße Kinderfotos mit seinen Fans

Das Bastian scheinbar schon als Kind ein echtes Energiebündel war, zeigt nun der jüngste "Social Media"-Post du Dschungelbewohners. Bastian teilt dabei ein paar süße Schnappschüsse aus seiner Kindheit, die er mit den Worten versehrt: "Das bin ich. Und ich bin es immer noch. Ein kleiner Junge der das Abenteuer liebt und viel Liebe braucht. Lediglich meine Schale drum herum welche ich durch mein Leben bekommen habe versteckt diesen kleinen Jungen oft sehr geschickt. Jeder will im Dschungel performen und gefallen. Das ist normal. Dennoch habe ich mir vorgenommen diesen kleinen Jungen fast 40 Jahre nach diesem Foto in sein größtes Abenteuer zu schicken. Basti geh rein und rocke das und vor allem habe Spaß. Alles Liebe Dein älteres Ich." Welch rührende Botschaft. Ob Bastian mit so viel Emotionen die Dschungelkrone für sich gewinnen kann? Wir können gespannt sein und freuen uns schon jetzt!