Dschungelcamp: Claudelle Deckert bald nackt im "Playboy"!

Zumindest eine Kandidatin hat schon mal einen Plan für die Zeit nach dem "Dschungelcamp": Claudelle Deckert (36) wird nach der Show die Hüllen für das Herrenmagazin "Playboy" fallen lassen.

Die ehemalige "Unter Uns"-Darstellerin hat bereits jetzt angekündigt, dass sie nach ihrer "Dschungelcamp"-Teilnahme blank ziehen wird.

Nach dem "Dschungelcamp" zieht sich Claudelle Deckert für den "Playboy" aus
Foto: RTL / Stefan Menne

Das hat allerdings seinen Preis: "Für 'nen Appel und 'n Ei zieh ich mich nicht aus", stellte Claudelle Deckert "bild.de" gegenüber klar. Ein Honorar von geschätzt 50.000 Euro müssten schon drin sein.

Mit ihrem "Playboy"-Shooting tritt Claudelle Deckert in die Fußstapfen ihrer "Dschungelcamp"-Vorgängerinnen: Unter anderem machten sich in der Vergangenheit bereits Indira (33) und Giulia Siegel (38) nach dem Dschungel für das Herrenmagazin nackig.

Mehr über die "Dschungelcamp"-Kandidatin Claudelle Deckert lest Ihr HIER>>

Hier geht's zum "Dschungelcamp"-Special 2013.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!