Dschungelcamp: Sieht sogar Bert Wollersheim Menderes als Dschungelkönig?

Es scheint fast schon beschlossene Sache zu sein, dass Menderes die Dschungelkrone mit nach Hause nimmt. Nur noch ein plötzliches Favoriten-Sterben kann daran offenbar noch etwas ändern. 

Bert Wollersheim
Foto: wenn

Das hat offenbar selbst Bert Wollersheim schon erkannt. Obwohl der Rotlicht-König voll hinter seinem geliebten "Fröschlein" Sophia steht, scheint er Menderes ebenfalls mit der Dschungelkrone zu sehen. 

Auf Facebook zeigte er ein Zeitschriften-Cover auf dem Menderes und Sophia zusammen abgebildet sind. Er kommentiert das Foto mit: "Dschungelkönig und Prinzessin... oder? Wäre doch süß."

Offenbar hat Menderes mit seiner liebenswerten Art auch das Herz von Wollersheim erobert. Möglicherweise ist sich Bert auch darüber im klaren, dass Menderes mittlerweile der einzige denkbare Kandidat für die Krone ist. 

Thorsten Legat und Helena Fürst polarisieren einfach zu sehr. Zu häufig haben sich beide beim Publikum unbeliebt gemacht. Und selbst wenn die Zuschauer zunehmend auf Legats Seite stehen, wenn es zu den Auseinandersetzungen der beiden kommt, wird er es wohl nicht schaffen. Auch Sophia glänzte in den letzten Tagen nicht unbedingt. Wiederholte Lästereien und ihre merkwürdige Komplimente-Arie gegenüber Brigitte Nielsen kamen nicht gut an. Da bleibt eigentlich nur einer übrig...

 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: