DSDS 2016: Menderes Bagci schafft es nicht in den Recall

Bei „Deutschland sucht den Superstar“ ist Menderes Bagci kaum wegzudenken. Seit der ersten Staffel tritt der Kult-Kandidat in der Castingshow auf und hat mittlerweile eine große Fangemeinde.

DSDS 2016: Menderes Bagci hat seinen großen Auftritt
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

An diesem Mittwoch war es endlich soweit: Menderes Bagci hatte seinen großen Auftritt bei DSDS. Der Kult-Kandidat sorgte diesmal für eine Überraschung, denn erstmals sang er Schlager. Vor der Jury performte er den Hit "Pures Gold" von Norman Langen.

Auch diesmal konnte er die Juroren nicht überzeugen. Der Auftritt war aber dennoch nicht umsonst, denn Dieter Bohlen hat ihm eine süße Liebeserklärung gemacht. "Wir beide sind durch 13 Staffeln gegangen, das werde ich auch nie vergessen", so der Pop-Titan und betonte: "Ich hab' dich lieb, das weißt du."

Menderes Bagci hat bereits angekündigt, im kommenden Jahr wieder zu kommen. Die Zuschauer werden ihn aber schon deutlich eher sehen, denn er geht ins Dschungelcamp! Die neue Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ startet an diesem Freitag bei RTL.