DSDS 2016: So läuft der Recall auf Jamaika

In wenigen Wochen geht „Deutschland sucht den Superstar“ in die nächste Runde. Neben Dieter Bohlen sitzen „Wolkenfrei“-Sängerin Vanessa Mai, Schlagersängerin Michelle und „Scooter“-Frontmann H.P.

Neues Konzept: Das soll sich bei DSDS ändern!
Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Baxxter in der Jury.

Der Recall für die neue Staffel hat schon längst begonnen. Aus den Top 32-Kandidaten werden in Jamaika schon jetzt die Top 10 gekürt. Vanessa Mai freut sich, neben Dieter Bohlen in der Jury zu sitzen. „Ich bin sehr stolz, dass man auf mich zugekommen ist. Ich bin vom Alter nah an den Kandidaten dran und habe vielleicht noch einen anderen Blick darauf, wie es ist, wenn die Karriere anfängt“, erklärt die Neu-Jurorin in einem Interview mit der „Bild“-Zeitung.

Dieter Bohlen erklärt, wie der Recall in Jamaika abläuft: „Es ist sehr schön hier, tolle Wasserfälle, tolle Menschen. Die sind sehr entspannt hier und das färbt ab. Man kommt hier richtig runter. Wenn hier jemand falsch singt, denke ich: ach ja … Die Welt wird sich morgen auch noch weiter drehen“, so der Poptitan. Die neue Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ startet Anfang Januar bei RTL.