intouch wird geladen...

DSDS 2016: Viermal 'Nein' für Kazims Kebab-Song

Es war das Wiedersehen des langen DSDS-Abends: Kazim Akboga (32) wagte in der gestrigen Casting-Show seinen zweiten Versuch auf der großen RTL-Bühne.

Ein Jahr, nachdem der Musiker mit "Is mir egal" den Ohrwurm der DSDS-Saison geliefert hatte, eröffnete Kazim nun erneut die Jagt auf den Recall-Zettel.

DSDS 2016: Viermal 'Nein' für Kazims Kebab-Song
Kazim Akboga scheiterte erneut bei DSDS © RTL / Ralf Jürgens

Und eins war klar, der 32-Jährige schien selbst beim Poptitan einen bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben. Schon während Kazim beim Betreten des Raumes lautstark forderte, man solle ihm die Tür öffnen, engegnete Dieter Bohlen (61) promt: "Nein, ist mir egal!" und schob dann gleich noch ein herzliches "Du brauchst wieder Geld? Is mir egal!" hinterher.

Mit Leoprint-Mantel, Glücks-Zebra und seinem Song "Kebab get up" trat Kazim dann schließlich seinen Auftritt an - doch weder die Funk-Töne des Denglisch-Songs noch der gratis Döner konnten die anspruchsvolle DSDS-Jury vom Hocker hauen.

"Ich fands diesmal nicht so geil", befand der Poptitan ehrlich.

Das Ende vom Kebab-Lied war somit auch gleich das Ende der diesjährigen DSDS-Laufbahn des 32-Jährigen: Mit viermal "Nein" musste Kazim die Casting-Bühne räumen.

Tja, aber wer weiß, vielleicht gibt es im nächsten DSDS-Jahr ja schon ein Wiederwiedersehen mit dem skurrilen Kebab-Egal-Mann...

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';