DSDS 2017: Kandidat Ivanildo war schon bei "The Voice"

Bei „Deutschland sucht den Superstar“ will es Ivanildo Kembel richtig weit bringen. Die Chancen stehen nicht mal schlecht, denn der Kandidat hat bereits Show-Erfahrung.

DSDS 2017: Kandidat Ivanildo war schon bei "The Voice"
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Der 40-Jährige nahm bei „The Voice of Holland“ teil, zum Sieg hat es allerdings nicht gereicht. Dafür hat Ivanildo Kembel aber nun bei DSDS große Ziele: „Mein Ziel ist Number Uno. Ich will alles geben. Und ich will in die Live-Shows“, gibt er sich gegenüber RTL selbstbewusst.

„Erst war es ganz klar, aber jetzt bin ich ein kleines bisschen nervös. Ich hoffe, dass sie gut finden, was ich mache“, sagt er weiter. Mit dem Song „Uptown Funk“  von Mark Ronson feat. Bruno Mars will er die Jury überzeugen. Wie wird seine Performance ankommen? Das zeigt RTL am Mittwoch um 20:15 Uhr bei „Deutschland sucht den Superstar“.