DSDS 2017: Monique Simon hat "X Factor"-Erfahrung

InTouch Redaktion
Monique Simon nahm bei "X Factor" teil
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

"X Factor"-Jurymitglied Sarah Connor war sich 2011 sicher und meinte: „Hier steht die Gewinnerin der zweiten X Factor-Staffel!“ Und auch ihr damaliger Jury-Kollege Till Brönner beschied Monique Simon „einen Riesensack Talent“.

 

Monique Simon erreichte bei "X Factor" den fünften Platz

 

Ein Pech für die damals 16-Jährige, dass Sarah Connor mit ihrer anfänglichen Einschätzung am Ende nicht Recht behielt. Monique schaffte es damals „nur“ auf den fünften Platz. Nun hat sie erneut die Chance eine Casting-Show für sich zu entscheiden. Am Samstag tritt sie bei DSDS auf und will die vierköpfige Jury von sich überzeugen, wie sie RTL erzählte: "Ich hoffe, dass ich die Leute mit meiner Stimme packe und mit meinem Auftreten". Für ihren Auftritt hat sie sich den Song "Spaceship" von Comet Blue ausgesucht und gibt sich gegenüber RTL ganz unaufgeregt: "Ich kann hier mein Bestes geben, ich bin vorbereitet und das muss erstmal reichen." Bleibt zu hoffen, dass Dieter Bohlen und Co. genauso begeistert von ihr sind wie damals Sarah Connor.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de