DSDS 2018: Diese YouTuberin ist beim Casting dabei!

Bei RTL startet am Mittwoch die 15. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“.

DSDS 2018: Diese YouTuberin tritt vor der Jury!
DSDS 2018: Diese YouTuberin tritt vor der Jury! MG RTL D / Stefan Gregorowius

Beim Casting wird auch eine YouTuberin ihr Glück vor der Jury versuchen.

Molly Sue Horn hat mit ihrem YouTube-Kanal rund 17.000 Follower und will jetzt nicht nur im Netz, sondern auch im TV durchstarten. Mit "Something's Got a Hold On Me " von Christina Aguilera will sie nun auch die Juroren Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter Bohlen von ihren Gesangstalenten überzeugen.

Molly Sue Horn covert auf ihrem Channel bei YouTuber immer wieder mehrere Songs von bekannten Künstlern – bei ihren Fans kommt das gut an. „Ich werde Superstar 2018, weil ich an meine Träume glaube“, zeigt sich die 17-Jährige im Interview mit RTL sicher. Mousse T. findet, dass „Something's Got a Hold On Me“ eine schwierige Nummer ist. Ob sie bei der Songauswahl die richtige Entscheidung getroffen hat? Das zeigt RTL am Mittwoch um 20:15 Uhr in der ersten Folge von „Deutschland sucht den Superstar“.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';