DSDS Carolin Niemczyk: Das denkt sie wirklich über Dieter Bohlen!

InTouch Redaktion

Seit Januar zählt Carolin Niemczyk zur Jury der 15.-DSDS Jubiläumsstaffel und nimmt dabei neben Poptitan Dieter Bohlen platz. Dass es dabei zwischen den einzelnen Jurymitgliedern immer wieder zu Unstimmigkeiten kommen kann, ist klar.

DSDS Carolin Niemczyk: Das denkt sie wirklich über Dieter Bohlen!
Foto: MG RTL

Vor allem Dieter stößt mit seiner direkten Art nicht immer auf Begeisterung bei seinen Jury-Kollegen. Doch wie steht Carolin Niemczyk zu Dieters Arbeit als DSDS-Juror?

Dieter Bohlen hat eine Neue
 

Dieter Bohlen: SIE soll seine Neue sein!

 

Carolin Niemczyk: Hat sie Angst vor Dieter Bohlen?

Schon zu Anfang der neuen DSDS-Staffel machten einige Gerüchte die Runde, dass Dieter Bohlen von der neuen Jury alles andere als begeistert sei. Immer wieder hieß es, dass es dadurch zu Streitereien innerhalb der Juroren gekommen sein soll. Was davon stimmt, ist nicht bekannt. Carolin scheint von den wilden Spekulationen jedenfalls nicht viel zu halten. Auf die Frage, ob sie Angst vor dem Poptitan hätte, gibt sie eine Antwort, mit der wohl im Januar noch niemand gerechnet hätte...

 

Carolin Niemczyk: Überraschende Beichte!

Obwohl es einige Negativ-Schlagzeilen zu dem Verhältnis der DSDS-Juroren untereinander gab, scheint Carolin ein echter Dieter-Fan zu sein. So verrät sie gegenüber "RTL" über Dieter: "(...) Er ist jemand, der immer ehrlich ist. Ich glaube, dass weiß mittlerweile auch jeder und das weiß ich auch sehr zu schätzen, dass es eine sehr ehrliche Person ist. Ich find es toll, es ist eine schöne Erfahrung (...)." Ehrliche Worte, die Gerüchte über Unstimmigkeiten zwischen Carolin und Dieter definitiv ausschließen. Ob die hübsche Blondine für die Kandidaten in den nächsten Shows auch so nette Worte finden wird? Wir können gespannt sein...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken