DSDS: Das macht Thomas Godoj heute!

Thomas Godoj hat 2008 die fünfte Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ gewonnen. Jetzt hat der Sänger sein Album „V‘Stärker Aus“ heraus gebracht – und das wurde von seinen Fans finanziert.

Thomas Godoj im Interview mit InTouch Online
Foto: Julia Scheibeck // www.sehungeheuer.de

Durch eine Crowdfunding-Kampagne kann er insgesamt zwei Alben produzieren. „Nach vier Stunden war der Zielbetrag von 55 000 Euro schon drin. Insgesamt kamen knapp 160 000 Euro zusammen. Das ist Crowdfunding-Europarekord!“, sagt Thomas Godoj in einem Interview mit der „Bild“-Zeitung.

Für seine Fans hatte der Sänger daraufhin eine Überraschung. „Sie konnten als Dankeschön zur Hörprobe ins Studio, es gab Wohnzimmerkonzerte oder einen handgeschriebenen Songtext“, erklärt der Ex-DSDS-Gewinner.

DSDS habe von ihm ein falsches Bild vermittelt, wie er heute sagt: „Die Show hat mich aber auch als Castingvogel abgestempelt, den keiner ernst nimmt. Dabei habe ich mich ja weiterentwickelt. Aber da mich kaum Radiosender spielen, große Veranstalter nicht buchen, kriegen nur wenige Leute diese Wandlung mit.“

Thomas Godoj hat heute zahlreiche Auftritte. Auf seinem Album sind 14 Titel. „Die Unplugged-Version war eine Herausforderung. Ich bin sehr gespannt auf die Reaktionen!“, so der Sänger. Für seine Tour gibt es noch Karten.