DSDS-Gewinner Prince Damien verkauft sich drei mal besser als Vorjahressieger Severino Seeger!

Prince Damien ist der Abräumer schlechthin. Der diesjährige DSDS-Gewinner hat Vorjahressieger Severino Seeger bereits innerhalb von zwei Tagen in die Tasche gesteckt.

Sein Song „Glücksmoment“ steht nicht nur auf Platz 1 der repräsentativen deutschen Download-Trends vom Wochenende, er verkauft sich auch noch dreimal so gut wie „Hero Of My Heart“ von Severino Seeger. Da bleibt es umso spannender, was wohl die Offiziellen Deutschen Single-Charts am kommenden Freitag sagen werden. Severino hatte es damals auf Platz 10 geschafft, Prince Damien dürfte ihn nach aktuellem Stand locker überholen.

 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden:

Übrigens hat der „Deutschland sucht den Superstar“-Sieger sogar Megastar Justin Timberlake alt aussehen lassen. Der muss sich mit „Can't Stop The Feeling!“ nämlich mit dem zweiten Platz begnügen. Das ist doch schon mal ein recht amtlicher Start in die Karriere als Superstar für Prince Damien. Bleibt abzuwarten, ob der junge Sänger sich dauerhaft im Business halten kann.