Juliette Schoppmann - DSDS Comeback

DSDS: Juliette Schoppmann kehrt als Vocal-Coach zurück zur Show

26.05.2017 > 09:56

© getty

DSDS: Juliette Schoppmann kehrt als Vocal-Coach zurück zur Show - Bis heute ist Juliette Schoppmann eine der besten Sängerinnen, die DSDS jemals hatte. In der ersten Staffel von 2002 schaffte sie es auf den zweiten Platz hinter Alexander Klaws. Danach wurde es relativ ruhig um die begnadete Sängerin. Unter anderem hieß es, sie habe sich mit Dieter Bohlen überworfen.

Dieter Bohlen macht mit Beatrice Egli Schluß!

Dieter Bohlen macht mit Beatrice Egli Schluss!

Doch das soll nun alles der Vergangenheit angehören, denn Dieter Bohlen und Juliette Schoppmann werden in der nächsten DSDS Staffel zusammenarbeiten. "So eine Frau muss den Talenten das Singen beibringen. Sie wird jetzt Vocal-Coach bei DSDS", verkündete Dieter in seiner RTL Show Dieter Bohlen - Die Mega-Show. Das überrascht, waren die beiden nicht im Streit?

 

Wollte Juliette Schoppmann "Für Dich" nicht singen?

So hieß es, dass Poptitan Dieter Bohlen Juliette Schoppmann den Song "Für dich" angeboten habe. Angeblich habe sie den Song abgelehnt und er ging folglich an Yvonne Catterfeld, die mit dem Song einen absoluten Hit landete. Erst zehn Jahre später hätten sich Schoppmann und Bohlen ausgesprochen und sie erklärte, dass sie den Song niemals abgelehnt habe. "Ich hätte niemals absichtlich meine Karriere torpediert", erklärte sie 2012 bei Das Supertalent.

Doch zogen noch weitere fünf Jahre ins Land, ehe die beiden noch einmal zusammenarbeiten. Nun nutzten sie Juliettes Auftritt bei Dieter Bohlen Die Mega Show um ihren DSDS-Job zu verkünden.

 
TAGS:
Anzeige
Romantische Kleider - Jetzt shoppen
Lieblinge der Redaktion