DSDS-Kandidat Qazim Isma wurde festgenommen

InTouch Redaktion
Qazim Isma - DSDS
Foto: RTL

Bei ihm läuft es leider so gar nicht. Sein Casting vor Dieter Bohlen und Co. lief äußerst Bescheiden. Qazim Isma wurde nach seiner Interpretation von Michael Jackson "The Way You Make Me Feel" von der Jury bescheinigt, dass er musikalisch "einfach nix" kann.

Und auch privat könnte es gerade nicht schlechter laufen. Immer wieder lagen Vollstreckungs-Haftbefehle gegen ihn vor, die aber beide zunächst zur Bewährung ausgesetzt wurden. Der letzte Haftbefehl von 2014 brachte ihn nun hinter Gitter. Er galt seither als schwer greifbar und konnte nicht erwischt werden. Nachdem der Passauer Radiosender "Radio Galaxy" seinen Auftritt in der Morningshow ankündigte, wusste die Polizei, wo sie zuschlagen musste.

Doch worum ging es genau? Im Gegensatz zu so manch anderen DSDS-Kandidaten, war sein Vergehen hier ziemlich harmlos. Es ging um eine Geldstrafe wegen einer Verkehrssünde. Problematisch wurde es, da Qazim Isma einfach nicht zahlte. Weil er die Haft­be­feh­le fi­nan­zi­ell nicht ab­wen­den konn­te, ist er jetzt in die JVA ein­ge­lie­fert wor­den“, erklärt ein Polizeisprecher. Nun muss er die Geldstrafe absitzen.