DSDS: Kandidat Thomas trennt sich von seinen Mega-Dreads

Sie sind sein absolutes Markenzeichen: Deutschland sucht den Superstar-Kandidat Thomas Katrozan sticht nicht nur mit seinem coolen Reggae-Style und seiner guten Stimme raus, sondern vor allem wegen seiner Frisur. Extrem lange Dreadlocks zieren den Kopf des Sängers und sorgen für einen einzigartigen Look unter den Kandidaten.

DSDS-Kandidat Thomas schneidet seine Rastas ab
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Doch ausgerechnet die müssen jetzt dran glauben!

 

Schnipp Schnapp...Showbusiness is Showbusiness!

Posted by Thomas Katrozan on Freitag, 1. April 2016

"Schnipp Schnapp...Showbusiness is Showbusiness", schreibt er auf seiner Facebookseite und zeigt ein Bild mit den abgeschnittenen Haaren. Hat etwa Dieter Bohlen ihn dazu verleitet?

Der Chefjuror nörgelte schon im vorraus über die Rasta-Frisur seiner Mitstreiterin Manuela Lengo. "Sieht scheiße aus", ließ er sie ganz offen wissen. Kurz darauf musste sie die Koffer packen. 

Wie die neue Frisur des Leipzigers aussieht? Damit hält er sich noch bedeckt. Wir sind jedenfalls schon gespannt, wie weit er es mit dem neuen Look schafft! (DSDS, Samstag, 20.15 Uhr auf RTL)

 
 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: