DSDS: Lisa Wohlgemuth postet süße Liebeserklärung an ihre Tochter

Vor einem Monat wurde DSDS-Kandidatin Lisa Wohlgemuth zum ersten Mal Mama. Seitdem kann sie gar nicht genug von Töchterchen Majlena bekommen. Jetzt postete sie auf Facebook eine zuckersüße Liebeserklärung an ihren Nachwuchs. 

lisa-wohlgemuth
 

Genau 1 Monat ist es her ..als ich dieses Wunder das erste mal gehalten hab .. Und ich nach der Geburt nicht schlafen...

Posted by Lisa Wohlgemuth on Donnerstag, 19. November 2015

"Genau 1 Monat ist es her als ich dieses Wunder das erste Mal gehalten habe. Und ich nach der Geburt nicht schlafen wollte, da ich keinen Blick mehr von ihr lassen konnte", schreibt Lisa. Die 23-Jährige kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus: "Kein Geld der Welt wird mir diese Gefühl von bedingungsloser Liebe geben können. Was ich empfinde, wenn sie mich anschaut, einen Hickser von sich gibt und dann ein kleines Lächeln von ihren Lippen geht."  

Dass der kleine Spross ihr Leben so bereichern würde, hätte Lisa wohl selbst nie gedacht. "Wisst ihr was? Hätte ich gewusst, wie es jetzt ist, hätte ich auf alles verzichtet in meinem Leben. Weil das was es mir jetzt gibt ist viel mehr wert als jede entspannte Badewanne. Mehr wert als der 2. Platz bei DSDS. Mehr wert als mein eigenes Leben", schreibt die Neu-Mama.

Ihre Fans sind begeistert von Lisas rührenden Worten. "So wunderschön geschrieben" und "Das spricht jeder Mama aus der Seele", lauten die Kommentare.