Duco Aeschbach: Der Musiker ist tot

Duco Aeschbach ist tot. Der Musiker ist im Alter von 71 Jahren verstorben.

Musiker Dale Barclay ist tot
Foto: imago

Der Musiker ist der Gründer der Rockband Kaktus. Er starb an Herzversagen, wie der Schweizer „Blick“ berichtet.

 

In der Schweiz erlangte der 71-Jährigen einen absoluten Kult-Status. Im Unterwasser-Schlagzeugspielen stellte er im Jahr 1976 einen Weltrekord auf – damit kam er sogar ins Guinness-Buch der Rekorde.

Mit seinem Kumpel Crown Kocher performte Duco Aeschbach als Stand-Up-Comedian. Chris von Rohr kam damals als zweiter Drummer in die Band – später löste sich die Band auf und gründete mit zwei Kaktus-Mitgliedern schließlich „Krokus“.