Easyjet-Flug: Frau entblößt Brüste und schlägt Passagiere

Handgemenge auf einem Easyjet-Flug nach Ibiza!

In einem Flugzeug sorgte eine betrunkene Frau auf dem Weg von London nach Ibiza unlängst für handfeste Turbulenzen, wie das Portal "Unilad" berichtet.

Co-Pilot raucht E-Zigarette: Flugzeug geht in den Sinkflug
Foto: Getty Images

Weil die alkoholisierte Passagierin keinen Platz bei ihrer Urlaubsbegleitung gefunden habe, habe sie sich im Flugzeug mit einer Gruppe Männer "angefreundet".

Wie Augenzeugen berichten, gab die Reisende diesen erst einen Lapdance und entblößte anschließend sogar ihre Brüste.

Als sich die zunehmend betrunkene Frau beim Anflug auf den Flughafen weigerte, sich anzuschnallen, eskalierte die Situation: Die Frau soll anderen Passagieren auf den Kopf geschlagen haben, woraufhin eine andere Frau zurückschlug und es zu einem Handgemenge kam.

 

Am Flughafen wartete bereits die Polizei

Wie berichtet wird, hätten einzelne Passagiere versucht, die beiden Frauen zu trennen, während andere Fluggäste zur Kamera gegriffen und das Handgemenge gefilmt hätten.

Der feuchtfröhliche Flug endete damit nicht nur für die Angetrunkene ernüchternd - so mussten nach der Landung alle Passagiere im Flugzeug auf die Polizei warten.

Die Beamten nahmen die betrunkene Frau sowie mehrere andere Reisende wegen ungehörigen Verhaltens mit auf die Wache.