intouch wird geladen...

Ein „Gilmore Girl“ im Arztkittel

In der Kultserie "Gilmore Girls" lieferte sich Alexis Bledel als "Rory Gilmore" witzige Wortgefechte mit Fernsehmama Lorelai (Lauren Graham), drückte in der TV-Kleinstadt Stars Hollow die Schulbank und machte sich schließlich auf, um an der Universität von Yale das Leben einer fleißigen Studentin zu leben. Am Ende wurde sie Online-Journalistin jetzt springt sie in den Arztkittel!

Alexis Bledel versucht sich als Frau Doktor: Sie wurde für die finale Folge von „Emergency Room“ angeheuert!
Alexis Bledel versucht sich als Frau Doktor: Sie wurde für die finale Folge von „Emergency Room“ angeheuert! Foto: GETTY IMAGES

Laut People.com wurde Alexis für das Staffelfinale von "Emergency Room" angeheuert. Ihre Rolle: Assistenz-Ärztin Dr. Julia Wise, die neu zum Team hinzu stößt. Den Ur-"McDreamy" George Clooney alias Dr. Ross wird das ehemalige "Gilmore Girl" aller Wahrscheinlichkeit dennoch verpassen. Denn während ihre Folge in den USA am 2. April ausgestrahlt wird, flimmert George schon am 12. März über die Mattscheibe.