Eindeutiger Sieg für Heidi Klum!

InTouch Redaktion

Die Suche nach dem neuen „Germany’s Next Topmodel“ läuft gerade wieder auf Hochtouren, doch mit den Vorjahres-Finalistinnen gibt’s nur Ärger: Zweitplatzierte Serlina versuchte (genau wie Gewinnerin Céline Bethmann), sich per Anwalt aus dem Vertrag mit Günther Klums Agentur ONEeins Fab zu klagen – ohne Erfolg.

Bereits im Februar entschied ein Gericht zugunsten von Papa Klum.

Heidi Klum
Foto: Getty Images

Und wie InTouch erfuhr, soll Serlina sich jetzt von ihrem Anwalt David Gappa (der übrigens auch Céline vertritt) getrennt haben. Eine entsprechende InTouch-Anfrage bei diesem blieb allerdings unbeantwortet … Hoffentlich läuft es mit der nächsten Siegerin friedlicher ab!

Trendige Sneaker auf otto.de entdecken