Eine Stripperin gegen die Traurigkeit

Die erneute Trennung von Kate Hudson würde Owen Wilson am liebsten ganz schnell hinter sich lassen. Seine persönliche Herzschmerz-Therapie: eine Stripperin!

Eine Stripperin gegen die Traurigkeit
Foto: WIREIMAGE.COM

Wie die amerikanische Tageszeitung "New York Post" berichtet, soll er sich vergangene Woche über vier Stunden lang in einem entsprechenden Etablissement vergnügt haben einige private Minuten mit einer vollbusigen Blondine inklusive! So richtig Trost finden, konnte er dabei aber offenbar nicht: "Er schien andere Dinge im Kopf zu haben", weiß eine der Tänzerinnen zu berichten. "Normalerweise hypnotisieren meine 75D-Brüste jeden, aber er war mit den Gedanken ganz woanders."