Ekaterina Leonova: Jubel-News! Jetzt macht sie es offiziell

Muss "Let's Dance"-Star Ekaterina Leonova Deutschland verlassen? Jetzt gibt es endlich die Antwort...

Ekaterina Leonova
Foto: Getty Images

Ekaterina Leonova hat's einfach drauf! Drei Mal hintereinander konnte sie sich bei "Let's Dance" mit ihren prominenten Tanzpartnern den Sieg sichern. Auch bei der "Profi Challne“ holte sie mit Massimo Sinató den Titel. Umso trauriger waren die Fans, als bekannt wurde, dass Ekat nicht bei der großen "Let's Dance"-Tour dabei ist. Immer wieder wurde gemunkelt, dass eine mögliche Abschiebung der Grund ist...

Ekaterina Leonova
 

Ekaterina Leonova: Verliebt? Dieses Bild ist eindeutig!

 

Ekaterina Leonova wird nicht abgeschoben

Jetzt können die Fans endlich aufatmen. "Ihr Lieben, ich darf euch endlich verkünden, dass ich in Deutschland bleiben werde!", verrät sie auf ihrem Instagram-Account. Und damit nicht genug! Die Profitänzerin hat einen neuen Job an Land gezogen. "Ab sofort werde ich den weiteren Aufbau der Online Redaktion von RTL.de unterstützen und freue mich sehr auf meine neuen Kollegen! Wir haben nach der jahrelangen Zusammenarbeit gemerkt, dass der Sender und ich nicht nur auf dem Tanzparkett gut zusammen passen!" Denn Ekat ist eine echte Zahlenexpertin. Sie hat drei abgeschlossene Studienabschlüsse, u.a. einen Master in BWL.

Was für tolle Neuigkeiten! Ob sie auch in der nächsten Staffel von "Let's Dance" wieder dabei ist? Das will Sender RTL erst im Frühjahr 2020 verraten...

Drama um Motsi Mabuses Baby! Die ganze Geschichte erfahrt ihr im Video: