Elena Miras: Heftige Vorwürfe von Mike Heiter! Sie kann ihre Tränen nicht mehr zurückhalten

Nach den öffentlichen Vorwürfen von Mike Heiter bricht Elena Miras vor laufender Kamera in Tränen aus...

Mike Heiter und Elena Miras
Foto: imago

Das Liebes-Aus von Elena Miras und Mike Heiter war ein großer Schock für die Fans. Immerhin wirkten die beiden stets total verliebt ineinander. Über die genauen Gründe ihrer Trennung schweigen sie bisher. Doch in einem tränenreichen Video lässt die dunkelhaarige Schönheit nun durchblicken, woran ihre Beziehung gescheitert sein könnte...

Elena weint vor laufender Kamera

Aber von Anfang an: Elena befindet sich derzeit mit Töchterchen Aylen und zwei Freunden im Türkei-Urlaub. Mike hält absolut nichts davon, dass seine Ex-Freundin mit zwei Männern im Urlaub ist. Auf Instagram macht er seinem Ärger Luft. Ein Fan will wissen, ob er die Reise in Ordnung findet. "Nein, natürlich nicht", feuert der muskulöse Sänger. "Da meine Tochter dabei ist, die Trennung erst frisch ist, Aylen und ich diese Männer nicht kennen und es deswegen sehr verwirrend sein kann für die Kleine. Wäre sie alleine, wäre es mir egal. Habe es ihr auch mehrfach ausdrücklich gesagt, dass ich es nicht will."

Ist Elena etwa mit zwei fremden Männern im Urlaub? Diese Anschuldigung will sie nicht auf sich sitzen lassen. Im RTL-Interview weint sie bittere Tränen und erklärt: "Ich kenne sie seit über fünf Jahren. Sie kennen Aylen, seit sie ein kleines Baby ist." Warum Mike sie plötzlich als Rabenmutter darstellen will, kann die 28-Jährige nicht verstehen.

Und dann geht sie sogar noch einen Schritt weiter! Elena erklärt, dass Mike während der Beziehung ständig mit seinen Jungs unterwegs war und im Fitnessstudio trainiert hat. Sie musste ihn oft daran erinnern, sich bei Tochter Aylen zu melden und nicht nur hin und wieder eine Instagram-Story mit ihr zu machen, um den Fans zu zeigen, dass er sie vermisst. "Warum setzt man das nicht um? Warum zeigt man dem Kind nicht 'Ja, ich liebe dich'?", feuert Elena.

Es sieht ganz so aus, als wäre das letzte Wort noch nicht gesprochen...

Schock-Szenen in Berlin! Was ist nur bei Heidi Klum los?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.