Elena Miras: Tränen-Kollaps vorm Dschungelcamp! Sie ist völlig am Ende

Die Nerven liegen blank! Schon vor dem Einzug ins "Dschungelcamp" ist Elena Miras völlig am Ende...

Tränen-Drama vorm Dschungelcamp

Auf Instagram gesteht Elena, dass sie jetzt erst realisiert, dass sie tatsächlich in den australischen Dschungel gehen wird. In der Zwischenzeit wird sich ihre Familie um ihre kleine Tochter Aylen kümmern. Ein Zustand, unter dem die 27-Jährige sehr leidet! Natürlich ist ihr kleiner Spross in den besten Händen, doch trotzdem ist die Sehnsucht jetzt schon unerträglich.

„Ich habe heute schon so oft geweint“, gesteht Elena bedrückt. Und noch eine Sache macht ihr Angst: Die bösen Kommentare, die nach der Teilnahme auf sie warten könnten. Diese Erfahrung musste sie schon nach dem „Sommerhaus der Stars“ machen…

So süß ist die kleine Tochter von Giselle Oppermann:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.