Elena Miras & Mike Heiter: Jetzt kommt die ganze Wahrheit ans Licht!

Schulden, Lügen und geheime Verträge! Jetzt zieht Elena Miras ihren Ex-Freund Mike Heiter öffentlich durch den Dreck...

Elena Miras
Foto: GettyImages

Eigentlich wollten Mike Heiter und Elena Miras sich nicht zu den genauen Gründen ihrer Trennung äußern. Doch seit der tätowierte Schönling seine Ex-Freundin öffentlich für ihre Urlaubsreise mit zwei Männern kritisiert hat, kann diese ihre Wut einfach nicht mehr zurückhalten. Erst brach sie im RTL-Interview in Tränen aus und warf ihrem Verflossenen vor, sich nicht genug für die gemeinsame Tochter Aylen zu interessieren. Und jetzt geht die Schlammschlacht auch noch auf Instagram weiter!

Bittere Schlammschlacht

Elena hat offenbar kein Verständnis dafür, dass Mike sich vor seinen Fans stets als fürsorglicher Vater darstellt. "Wo warst du nach der Geburt von Aylen? Nach einer Woche bist du nach Deutschland gefahren und warst mit deinen Kumpels feiern. Ich habe dich gebraucht und du bist gegangen", feuert sie. "Warum hast du Aylen erst ein Jahr nach der Geburt anerkannt?"

Vor einigen Tagen soll Mike seiner Ex außerdem damit gedroht haben, mit der Trennungsgeschichte an die Öffentlichkeit zu gehen. Doch da hat er die Rechnung ohne Elena gemacht! Die 28-Jährige wirft dem Vater ihrer Tochter außerdem vor, ihr Geld zu schulden. "Du weißt genau, du hast schon über 12.000 Euro Schulden bei mir", erzählt sie. Dafür habe sie sogar Beweise. "Wir haben einen Vertrag. Und ich habe den Vertrag noch. Alles, was ich heute hier sage, habe ich alles auf Papier."

Sogar nach der Trennung soll Mike gefragt haben, ob er sich 10.000 Euro von ihr leihen könnte. "Du trägst Gucci und fährst Porsche. Aber wann hast du deiner Tochter jemals etwas von deinem Geld gekauft?", poltert die ehemalige "Love Island"-Kandidatin wütend. "Wieso fragst du nicht erst mal, wie es deiner Tochter geht?"

Elenas Freundin packt aus

In einem Instagram Video berichtet Mike, dass er schwer enttäuscht ist. "Meine ganze Familie hat keinen Bezug zu meiner Tochter. Warum? Weil sie es einfach nicht zugelassen hat, dass meine Familie Kontakt zu meiner Tochter hat. Meine Mutter hat meine Tochter in diesem Jahr zweimal gesehen", klagt er.

Doch Elenas Freundin will davon nichts wissen! Sie reagiert prompt auf die Aussagen des Reality-TV-Stars. "Hättest du mit Anwesenheit anstelle von Abwesenheit geglänzt, würdest du uns alle kennen. Wir, ihre Freunde waren bei ihr, als du sie allein gelassen hast", feuert sie. "Erzählst du auch, dass Elena alles bezahlt? Du deinen Freund mit in die Familienferien nach Spanien mitgenommen hast? Du keinen Cent für Unterhalt zahlst?"

Schock-Szenen in Berlin! Was ist nur bei Heidi Klum los?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.