Elke Winkens: Schock-Geständnis! Der "Sturm der Liebe"-Star wurde vergewaltigt

Die Zuschauer kennen Elke Winkens als Geschäftsfrau Xenia Saalfeld in der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“.

Elke Winkens: Schock-Geständnis! Der Sturm der Liebe-Star wurde vergewaltigt
Elke Winkens: Schock-Geständnis! Der "Sturm der Liebe"-Star wurde vergewaltigt Foto: gettyimages

Nun offenbart sie ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit. Elke Winkens offenbart, dass sie vergewaltigt wurde. Beim ersten Übergriff war sie 16 Jahre alt, als ein Mann über sie herfiel. "Er sollte mich mit dem Mädchen vom Ballett abholen, kam aber allein. Auf der Heimfahrt hat er mich dann in einer Parkbucht vergewaltigt", sagt Elke Winkens über das schlimme Erlebnis.

Der SdL-Star wurde zweimal vergewaltigt

Nur vier Jahre später wurde sie erneut vergewaltigt. Sie sei damals mit einem Mann mitgegangen, da er ihr eine Übernachtungsmöglichkeit angeboten habe – doch dann missbrauchte er sie.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Es ist gut und richtig, dass wir endlich offen über Vergewaltigungen sprechen können“, sagt Elke Winkens. Sie hat lange gebraucht, bis sie die zwei Vergewaltigungen verkraftet habe – zuerst habe sie ein „Hass auf alle Männer“ gespürt, was sich später aber wieder gelegt hat. Sie hat sich Hilfe von Psychologen geholt und auch Freunde standen ihr zur Seite.