Ellen DeGeneres und Portia de Rossi: Scheidung?

InTouch Redaktion

Erst letzte Woche wurde Ellen DeGeneres ohne ihren Ehering abfotografiert. Jetzt verrät ein Insider gegenüber der amerikanischen InTouch: Ellen DeGeneres und Portia de Rossi lässt sich scheiden!

Ellen DeGeneres und Portia de Rossi: Scheidung?
Foto: WENN
 

Ellen DeGeneres und Portia de Rossi waren 9 Jahre lang verheiratet

Ellen DeGeneres und Portia de Rossi sind seit 13 Jahren ein Paar - neun davon verheiratet. Sie galten als absolutes Hollywood-Traumpaar. Nun ist angeblich alles aus! "Es passiert! Ellen und Portia trennen sich. Portias Ring ist schon seit einer ganzen Weile ab, obwohl sie ihn auch immer wieder angezogen hat um Ellen zu zeigen, dass sie es versuchen will. Doch das ist jetzt vorbei! Es gibt kein Zurück mehr. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es öffentlich gemacht wird", so der Insider im Interview.

 

Ellen DeGeneres will die Trennung nicht

Wie der Insider außerdem verrät, will Ellen DeGeners die Trennung gar nicht. Doch das Paar ist an dem Punkt angekommen, an dem Portia nicht mehr in ihrem Schatten stehen will und den Druck der Öffentlichkeit nicht mehr aushält. Außerdem soll Ellen kontrollsüchtig sein. Zu viel für Portia! “Portia hat das Gefühl, dass Ellen sie nicht sie selbst sein lässt und sie ihre Karriere nicht voranbringen kann. Sie muss sich befreien", so der Insider weiter. 

 

Ellen DeGeneres: Droht jetzt der Scheidungskrieg?

Doch droht nach der Trennung nun auch ein böser Rosenkrieg? “Ellen wird Portia sicher Geld bezahlen, damit sie nicht an die Öffentlichkeit geht und auch Buch über ihre Ehe veröffentlicht", so der Insider weiter.